Papierflugzeugkleider

Ausstellung Künstler ich 2010 

Vorgegebenes Thema "Höhenflug" und "Unvollständig"

Projekt  Kleider aus Papierflugzeugen und Papier

Presse

 Zeitungsartikel in der Neuen Zentralschweizer Zeitung 

Zeitungsartikel in der Neuen Zentralschweizer Zeitung 

Obwaldner und Nidwaldner Zeitung Online 5.10.10

„Papierflugzeuge zum Anziehen"


Nicht zum ersten Mal fällt die Stanserin Madleina von Reding mit Kleidern aus Papier auf. Auf ihrem Arbeitsweg begann die Make-up-Artistin im Zug Papierflugzeuge zu falten. Wie viele Flugzeuge an ihren beiden Höhenflug-Kreationen kleben, weiss sie selbst nicht so genau. «Es müssen weit über tausend sein», sagt sie. Mit ihrer Kunst für den Augenblick findet auch sie den Bezug zur Unvollständigkeit.“